LD-Spüleinrichtung SPE

LD-Spüleinrichtung SPE

Beschreibung und Verwendungsbereich

Zum regelmäßigen Wasseraustausch bei Löschwasserleitungen NASS und Zuleitungen bei Löschwasserleitungen NASS/TROCKEN ohne automatische Spülung (siehe DIN 1988-600). Die Ansteuerung erfolgt über eine digitale Zeitschaltuhr.

Steuerung und Stromversorgung für eine Tiefpunktentleerung EG 25*
bestehend aus:

  • Kugelhahn DN 25
  • Schmutzfänger DN 25
  • Auslaufstutzen DN 25
  • Steuereinheit mit eingebauter digitaler Zeitschaltuhr

* Die Nennweite (XX) des Magnetventils in der EG ist lieferbar in
DN 15, DN 20, DN 25, DN 32, DN 40 und DN 50.